Schulvorstand der Arnoldi-Schule

Aufgaben und Zusammensetzung

Im Schulvorstand wirken gem. § 38 NSchG der Schulleiter oder die Schulleiterin mit Vertreterinnen oder Vertretern der Lehrkräfte, der Erziehungsberechtigten sowie der Schülerinnen und Schüler zusammen, um die Arbeit der Schule mit dem Ziel der Qualitätsentwicklung zu gestalten.

An der Arnoldi-Schule besteht der Schulvorstand aus 24 Mitgliedern und setzt sich wie folgt zusammen:

  • Dem Schulleiter, dem stellvertretenden Schulleiter sowie den vier Abteilungsleitern, 
  • den sechs gewählten Vertreterinnen oder Vertretern der Lehrkräfte und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
  • den sechs gewählten Vertreterinnen oder Vertretern der Schülerinnen und Schüler,
  • den zwei gewählten Vertreterinnen oder Vertretern der Erziehungsberechtigten sowie
  • den vier außerschulische Vertreterinnen oder Vertretern von an der beruflichen Bildung beteiligten Einrichtungen

 

Schulvorstand 2015/16

Mitglieder der Schulleitung
     
 1. Rainer Wiemann   (Vorsitzender)        
 2. Sebastian Jacob
                         
 
 3. Jens Buchholz
 
 4. Carsten Iseke
 
 5. Bernd Gerling
     
 6. Christian Westensee      
       
VertreterInnen der Lehrkräfte     VertreterInnen der Schülerschaft
1. Corinna Baldauf     1. Sascha Krafczyk
2. Michael Düsing     2. Miray Polat
3. Anne Schönewolf     3. David Felix Ruhmland
4. Claudia Stechmann     4. Steve Saleh
5. Christian Streicher     5. Anton Schwarz
6. Susanne Tiedtke     6. Lea Schwarz
       
 Außerschulische Vertreter      Elternvertreter
1. Ralf Emmermann      1. Nils-Ole Linne-Heidelmann
2. Joachim Grube      2. Annelie Rodemann-Sommer
3. Gabriele Grütz
     
4. Dorte Watermann