Förderverein Arnoldi-Schule e. V.

Aktivitäten des Fördervereins

Der 1998 gegründete Förderverein Arnoldi-Schule e. V. unterstützt Aktivitäten des Schul­lebens der BBS I Göttingen in vielfältiger Weise. Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht ...

  • Projekte aus den verschiedenen Schulformen finanziell zu unterstützen,

  • bedürftigen Schülerinnen und Schülern bei Klassen- und Studienfahrten Kostenzuschüsse zu gewähren, um ihnen die Teilnahme an den Fahrten zu ermöglichen,

  • sich finanziell an der Ausgestaltung von Fachräumen bzw. anderen Beschaffungsvorhaben zu beteiligen, die nicht durch Haushaltsmittel der Schule abgedeckt sind sowie

  • Schulveranstaltungen organisatorisch und finanziell zu unterstützen.


Beispiele von Aktivitäten, die durch Mitgliedsbeiträge und Spenden (insbesondere von Ausbildungsbetrieben) finanziert wurden:

040neu small

  • Innovationsvorhaben "Offene Lernlandschaften"
    (neue schulumfassende IT-gestützte Lern- und Kommunikationsplattform)
  • Einrichtung des Schüleraufenthaltsraumes
  • Kicker im Aufenthaltsraum
  • Projekttage "Globalisierte Welt", "EU", ...
  • Projektunterricht "Fair Future – Der Ökologische Fußabdruck", "Landraub für Agrarstoffe in Kolumbien", ...
  • Pulsuhren für die Fachgruppe Sport

 

Haben Sie noch Fragen? Der Vorstand gibt Ihnen gern Antwort.

   Vorsitzender Ulrich Klose
   1. Stellvertr. Vorsitzender       Michael Düsing
   2. Stellvertr. Vorsitzender Klaus-Peter Blumenthal
   Schriftführerin Anke Kelling-Nafe
   Kassenwartin Susanne Tiedtke

 

 

Kontakt

Förderverein Arnoldi-Schule Göttingen e. V.

Friedländer Weg 33 – 43
37085 Göttingen

Tel. 0551 54726-0
Fax 0551 54726-40

Konto

Sparkasse Göttingen
IBAN: DE89 2605 0001 0000 1670 64